Neue Biofräsen Baureihe – breviglieri double Bioplus

Biobetriebe setzen im Pflanzenbau auf Humusaufbau und die Förderung des Bodenlebens. Neben der Wahl einer geeigneten Fruchtfolge, fördert die Zwischenbegrünung das Ertragsniveau, die Bodendurchwurzelung und den Ernteerfolg des Landwirts. Die Fläche wird unter anderem vor Erosion und übermäßigem Unkrautbesatz geschützt und der Bodenfeuchtigkeitsverlust wird reduziert. Ob mit, oder ohne Zwischenfruchtanbau – optimale Bedingungen für die Aussaat der Folgekultur können auch ohne Einsatz von chemischen Mitteln oder Pflugeinsatz geschaffen werden. Die breviglieri double Bioplus Bodenfräse ist das perfekte Gerät zur alternativen Unkrautbekämpfung.

Farmtec empfiehlt deshalb die neu auf den Markt gekommene breviglieri double Bioplus Bodenfräse. Diese Biofräse ist das ideale Gerät für den biologischen Anbau und bietet eine hohe Flächenleistung. Die Begrünung wird exakt in 3 bis 5 cm Tiefe gefräst und komplett durchgeschnitten. Das organische Material wird durch eine Haubenöffnung ohne jegliche Nachbearbeitung von Walzen oder Ähnlichem nach hinten ausgeworfen. Ohne Quetschung und Austritt des Pflanzsaftes wird das Material abgelegt und liegt locker auf, damit eine saubere Flächenrotte gewährleistet ist. Auch hartnäckiges Unkraut wird vom Wasseranschluss getrennt und vertrocknet. Durch die Flächenrotte bzw. Kompostierung wird die Grünmasse ohne Fäulnisprozesse in Humus umgesetzt. Nach abgeschlossenem Prozess kann die Folgekultur ideal gesät werden.

„breviglieri doble Bioplus – die einfachste Art der Unkrautbekämpfung!“

Nach individuellen Wünschen kann die breviglieri-Maschine in der Breite von 4 m bis 6 m gewählt werden. Die hintere Haube der Fräse kann durch Hydraulikzylinder stufenlos geöffnet werden, damit eine optimale Entmischung gewährleistet ist. Für den einfachen Straßentransport ist die breviglieri double Bioplus hydraulisch klappbar. Selbstverständlich ist der Einsatz der Maschine auch im konventionellen Anbau möglich.

 

Farmtec bietet jetzt zur Einführung dieser neuen breviglieri double Bioplus attraktive Einführungspreise an – informieren Sie sich unter: www.farmtec-online.de.

 

brevigleri Bodenfräse Stützräder

Exakte Tiefenführung

Durch die in der Front angebrachten verstellbaren Stützräder ist eine exakte Tiefenführung über die gesamte Fläche sichergestellt. Die Maschine ist somit optimal an den Bodentyp und den organischen Aufbau angepasst. Es wird eine perfekte und ausgeglichene Bearbeitung ermöglicht.

brevigleri Bodenfräse Messer

Spezielle Winkelmesser

Fräsmesser sind in einer speziellen Position in ziehender Schneidstellung angebracht, um ein Zuschmieren des Bodens zu verhindern. Dies ist wichtig für die Kapillarwirkung des Bodens. Weiterhin wird der Gesamtwurzelbereich der Unkräuter flächendeckend durchtrennt.

brevigleri Bodenfräse Feld

Flacher Schnitt

Das Material wird auf einer Tiefe zwischen 3 bis 5 cm abgeschnitten und locker ausgeworfen, damit eine saubere Flächenrotte gewährleistet ist.

TEILE DIESEN BEITRAG:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email

Immer am Ball bleiben, mit News rund um neue Produkte, Messetermine und Aktionen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

farmtec Logo

Termine

keine Termine geplant

Kontakt

farmtec A.L.T. Landmaschinen

GmbH & Co. Vertriebs KG

Landshuter Straße 25

84051 Altheim, Essenbach

Telefon: 08703 90544-0

Fax: 08703 90544-44

E-Mail: info@farmtec-online.de

Copyright ©2020 farmtec – Alle Rechte vorbehalten.

Scroll to Top