Maissägeräte von Monosem

Die Sämaschinen von Monosem sind für die Aussat von Mais, Raps und Sonnenblumen geeignet. Die Dreieckssaat verbessert die Platzausnutzung, der Rahmen ist entweder starr oder hydraulisch klappbar.
Monosem stellt seinen Kunden ein optimales Säsystem zur Verfügung. Weltweit bekannt wurde unser Unternehmen durch seine Fertigung von hoher Qualität und die zuverlässige Verarbeitung der Maschinen.

Das Maissägerät Twin Row

Das pneumatische Sägerät mit Doppelscheiben sät in Doppelreihen von 20 cm Abstand. Die Maschine eignet sich für die Normal- und auch für die Mulchsaat. Die pneumatische Einzelkornsämaschine mit der Doppelscheibenschar und einer seitlichen Tiefenführung garantiert eine jederzeit präzise Aussaat.

Nicht auf einer, sondern auf zwei Bahnen wird das Aussäen vorgenommen. Die Reihen verlaufen in einem Abstand von ca. 20 cm, auch Abstände von 75, 76,2 und 80 cm sind möglich. Die Twin-Row ermöglicht eine optimierte Positionierung das Saatguts im Raum. Die Aussaat gewinnt an Dichte auch zwischen Pflanzen, ein höherer Ertrag ist so gewährleistet. Der globale Reihenabstand bleibt unverändert, ebenso die Traktoren-Spuren.

Die Maisdrille NG Plus 4

Die NG Plus 4 ist in der vierten Generation ein bewährtes Maissägerät für die Pflug-, die Mulch- oder die Direktsaat. Die pneumatische Einzelkornsämaschine ist mit einer seitlichen Tiefenführung und einer Doppelreihenschar ausgestattet. Mit diesen Komponenten garantiert die Maschine ein präzises Aussäen.

Durch die perfekte Bodenanpassung ergeben sich unter allen erdenklichen Bedingungen hervorragende Leistungen. Die optimale Tiefenführung bedingt die unvergleichliche Säqualität. Die Maisdrille verbindet Vielseitigkeit mit Präzision. Geeignet für die Aussaat von Mais, Sonnenblumen, Zuckerrüben, Bohnen, Raps, Soja und anderen. Als Rahmenarten sind starr, teleskop, angehängt undhydraulisch klappbar erhältlich. Auch ein Extend-Rahmen für verstellbare Reihenabstände ist als Option vorgesehen.

Neue und gebrauchte Sämaschinen verfügbar

Unser Unternehmen bietet nicht nur neue Geräte von Monosem an. Auch gebrauchte, optimal gewartete Maissägeräte in sehr gutem Zustand beschaffen wird jederzeit. Vor der Übergabe an den Kunden werden die gebrauchten Maschinen einer gründlichen Prüfung mit anschließender Endabnahme unterzogen. Die Auswahl und Zusammenstellung der Komponenten bleibt dem Kunden überlassen.

Ständig sind alle Ersatzteile vorhanden, ohne dass der Interessent lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss. In der Maissaison ist der Ersatzteilservice an sieben Tagen in der Woche abrufbereit. Unsere Servicetechniker und Verkaufsberater sorgen für eine optimale Beratung sowohl telefonisch als auch vor Ort.

Für die Sämaschinen sind viele Ersatzteile und Zubehörteile verfügbar. Unterschiedliche Modelle und Typen bieten wir unseren Kunden an, mit variablen Arbeitsbreiten, auf Wunsch Section-Control und Kamerasteuerung.

MONOSEM Sägerät

TEILE DIESEN BEITRAG:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email

Immer am Ball bleiben, mit News rund um neue Produkte, Messetermine und Aktionen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

farmtec Logo

Termine

keine Termine geplant

Kontakt

farmtec A.L.T. Landmaschinen

GmbH & Co. Vertriebs KG

Landshuter Straße 25

84051 Altheim, Essenbach

Telefon: 08703 90544-0

Fax: 08703 90544-44

E-Mail: info@farmtec-online.de

Copyright ©2020 farmtec – Alle Rechte vorbehalten.

Scroll to Top