Qualität aus dem Herzen Italiens: Baggermulchköpfe bei farmtec

 Qualität aus dem Herzen Italiens: Baggermulchköpfe bei farmtec

Der italienische Hersteller FEMAC aus Mittelitalien (Region Perugia) arbeitet nun seit einem Jahr erfolgreich mit der Firma farmtec für den deutschen Markt zusammen. FEMAC stellt verschiedene Baggermulchköpfe in äußerst robuster Bauweise mit Arbeitsbreiten von 60 bis 120 cm her. Die FEMAC Mulchköpfe sind für verschiedene Baggertypen geeignet z.B. für den Minibagger mit 1,2 t oder für schwere Bagger mit 16 Tonnen.

Die Einsatzgebiete der Baggermulchköpfe von FEMAC sind vielfältig, da es viele unterschiedliche Messer und Ausrüstungen gibt. Die Mulchköpfe haben spezielle Messer für Gras, zum Bankett- und zum Böschungsmähen. Weiterhin bietet die Firma FEMAC Schlegel zur Gehölz- und Heckenpflege. Für den Forsteinsatz produziert die italienische Firma einen speziellen Forstmulchkopf, der Äste bis zu einem Durchmesser von 12 cm verarbeiten kann.

 

 Die Firma FEMAC bietet noch weitere Maschinen, wie z.B. Böschungsmäher und Heckbagger an. farmtec ist der Vertragshändler für den Produzenten FEMAC in Deutschland. Es stehen 3 Vertriebs- und Servicestützpunkte zur Verfügung (Nord-Uelzen, Mitte-Erfurt, Süd-Landshut).


farmtec Trautmann-Biberger Landshuter Str. 25 84051 Altheim, Essenbach
Geschäftsführer: Ludwig Trautmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 08703/ 905 44 0 Fax 08703/ 905 44 44