Neuer zentraler Monosem Düngerstreuer mit 740L für 4‐Reihige Einzelkornsämaschine

Neuer zentraler Monosem Düngerstreuer mit 740L für 4‐Reihige Einzelkornsämaschine

Neuer zentraler Monosem Düngerstreuer mit 740L für 4‐Reihige Einzelkornsämaschine

Seit kurzen bietet Monosem einen neuen zentralen Düngerbehälter mit 740 L Volumen für 4‐reihige Einzelkornsämaschine an, dieser neue Düngerstreuer zeichnet sich durch einfache Befüllung und große Kapazität aus. Diese Neuheit wird auf dem MONOSEM Stand auf der SIMA präsentiert (Halle 6 – Stand F027).

Düngerbehälter mit großer Kapazität

Der neue Düngerbehälter mit einem Volumen von 740 L ist für die Einzelkornsämaschinen für die 4‐Reihigen Sämaschine der Baureihen NC, NG Plus 4, und NG Plus M (Monoshox) mit Normal‐ und Doppelscheibenschar erhältlich. Der Düngebehälter hat eine große Öffnung für eine leichte Befüllung unter anderem mit Big‐Bags oder dem Frontlader. Die Ausbringung des Düngers erfolgt über Dosierschnecken, über zwei große Klappen kann der Behälter schnell entleert werden.

Stabiler Rahmen

Der Düngerstreuer ist auf einem extra stabilen Einzel‐Rahmen mit geschweißten Drei‐Punkt‐Bock montiert. Durch die kompakte Bauweise wird das Gewicht des Düngers nur wenig nach hinten verlagert. Diese Eigenschaft des neuen Düngerstreuers ermöglicht z.B. eine kombinierte Saat mit einer Kreiselegge. Bei einem Reihenabstand von 75 oder 80 cm ist eine Transportbreite von 3 m möglich. Für Sonderfälle ist eine Transportbreite von 2,55 m bei Reihenabstand 70 cm oder 75 cm möglich.

Mit dem neuen zentralen Düngerbehälter bietet der Hersteller MONOSEM eine sehr leistungsfähige 4‐Reihige Einzelkornsämaschine die auch für kleinere Traktoren geeignet ist.


farmtec Trautmann-Biberger Landshuter Str. 25 84051 Altheim, Essenbach
Geschäftsführer: Ludwig Trautmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 08703/ 905 44 0 Fax 08703/ 905 44 44