breviglieri doble - für die optimale Bodenbearbeitung im biologischen Anbau

Die einfachste Art der Unkrautbekämpfung!

 

 

breviglieri doble bio – für die optimale Bodenbearbeitung im biologischen Anbau

Biobetriebe setzen im Pflanzenbau auf Humusaufbau und die Förderung des Bodenlebens. Neben der Wahl einer geeigneten Fruchtfolge, fördert die Zwischenbegrünung das Ertragsniveau und den Ernteerfolg des Landwirts. Die Fläche wird unter anderem vor Erosion und übermäßigem Unkrautbesatz geschützt. Ob mit, oder ohne Zwischenfruchtanbau – optimale Bedingungen für die Aussaat der Folgekultur können auch ohne Einsatz von chemischen Mitteln oder Pflugeinsatz geschaffen werden. Dafür ist eine sorgfältige und gezielte Bodenbearbeitung notwendig.

Wir empfehlen Ihnen dazu die Fräse doble bio von breviglieri. Dieses ist ein ideales Gerät für den biologischen Anbau und bietet eine hohe Flächenleistung. Durch die stufenlosen Tandem-Tiefenführungsräder wird die Begrünung exakt in 3 bis 5 cm Tiefe gefräst und durchgeschnitten. Das organische Material wird nach hinten ausgeworfen und liegt locker auf. Auch hartnäckiges Unkraut wird vom Wasseranschluss getrennt und vertrocknet. Breviglieri doble bio – die einfachste Art der Unkrautbekämpfung!

Nach individuellen Wünschen kann die breviglieri-Maschine in der Breite von 3,60 m bis 6,30 m gewählt werden. Die hintere Haube der Fräse kann durch Hydraulikzylinder stufenlos geöffnet werden. Für den einfachen Straßentransport ist die Baureihe doble hydraulisch klappbar. Selbstverständlich ist der Einsatz der Maschine auch im konventionellen Anbau möglich.

 

 

 


farmtec Trautmann-Biberger Landshuter Str. 25 84051 Altheim, Essenbach
Geschäftsführer: Ludwig Trautmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 08703/ 905 44 0 Fax 08703/ 905 44 44