Die neue Benzinhäcksler-Baureihe von Timberwolf

Das neue Benzinhäcksler-Sortiment - Leistung und Fortschritt

 

Die Veränderungen bezüglich der Abgasnorm werden viele Maschinen betreffen, darunter auch Häcksler, die regelmäßig von Landschaftsgärtnern und Baumpflegern eingesetzt werden. Der britische Hersteller Timberwolf setzt seit 30 Jahren auf Innovation und Entwicklung und erweitert deshalb jetzt das Sortiment an Bezinhäckslern, die der neuen Abgasnorm entsprechen. Timberwolf bietet jetzt folgende Baureihen:

 

- TW 160PH für maximalen Durchmesser von 152 mm und Benzinmotor 22 PS (16 kW)

- TW 230PAHB für maximalen Durchmesser von 160 mm und Benzinmotor 32,5 bis 37 PS (24 bis 27 kW)

- TW 280PHB für maximalen Durchmesser von 210 mm und Benzinmotor 57 PS (42 kW)

 

Besonders hervorzuheben ist der Häckslertyp TW 230PAHB mit dem Benzinmotor B&S Vanguard V-Twin mit 37 PS. Mit diesem Timberwolf-Häcksler ist ein Durchsatz von bis zu fünf Tonnen pro Stunde möglich. Die aggressiven Einzugswalzen sorgen mit hoher Kraft für die ultimative Häckslerleistung. Optimale Leistung und beste Abgaswerte machen das Gerät von Timberwolf zum Häcksler mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.


farmtec Trautmann-Biberger Landshuter Str. 25 84051 Altheim, Essenbach
Geschäftsführer: Ludwig Trautmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 08703/ 905 44 0 Fax 08703/ 905 44 44